Wir sind erst im April und schon macht uns die anhaltende Coronavirus-Pandemie das ganze Jahr über Sorgen. Wie der Internationale Währungsfonds des IWF erklärte, Der World Economic Outlook vom April prognostiziert, dass das globale Wachstum im Jahr 2020 auf -3 Prozent sinken wird.


Unternehmen auf der ganzen Welt müssen drastische Maßnahmen ergreifen, um Produktionspläne, Einstellungsverfahren und vor allem alle Maßnahmen zur Erhöhung der Liquidität zu ergreifen.

Hervorgehoben durch einen Artikel der NewYork Times, Es kann Jahre dauern, bis sich die globale Wirtschaftsrezession erholt, selbst nach der Pandemie ist gezähmt ? und keiner weiß genau wann das sein wird? die Welt, die entsteht, wird wahrscheinlich von Problemen erstickt werden, die die Erholung herausfordern. Ein weit verbreiteter Bankrott könnte die Industrie in einen geschwächten Zustand zurücklassen, der an Investitionen und Innovationen erschöpft ist.

Sie denken vielleicht, warum Bargeld heute wichtiger ist?

82% von Geschäft Ausfälle sind auf schlechtes Cash Management zurückzuführen. Es macht Sinn – kein Bargeld bedeutet, dass Sie die Leute nicht bezahlen können.

Der wichtigste Jahresabschluss in einer Krise wie der aktuellen ist Cashflow was sehr genau beobachtet werden muss.

Ihr Unternehmen könnte sein profitabel aber wenn du Pleite sein oder in finanzieller Hinsicht Probleme mit der Liquidität haben, riskieren Sie möglicherweise eine Insolvenz.

Als Chief Financial Officer oder jeder Finanzmanager können Sie sich diese Zeit jedoch nehmen, um Aktualisieren Sie Ihren Jahresabschluss, Gestalten Sie Ihre Budgetierungstechniken neu und sogar Anpassung einer Echtzeit-Finanzdatenanalyse.

Die Echtzeit-Datenanalyse ermöglicht es Ihnen, jederzeit auf alle Abschlüsse und Daten zuzugreifen, die Sie benötigen, und zwar unter Verwendung der aktuellsten Abrechnungen.

Lesen Sie mehr über Wie Sie Ihre Budgetierungstechniken neu modellieren sollten, lesen Sie in unserem Blog, warum Spesenabrechnungsverfahren vereinfacht werden müssen.

Die richtige und schnelle Reaktion von CFOs wird jedem Unternehmen, vom Startup bis zum Konzern, helfen, die Finanzkrise zu überstehen, die wir uns im Jahr 2020 gegenübersehen.

Als CFO gibt es einige entscheidende Strategien Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Team arbeitet an:

1) Ihr Team muss sich weiterentwickeln Prognosemodell und verfolgen Sie die Ist-Daten jeden Monat. Wenn Ihre Finanzabteilung derzeit keine Prognosemodelle verwendet, ist jetzt der beste Zeitpunkt, um ein Prognosemodell zu starten. Dies wird in diesem Jahr nicht nur für Ihre Finanzteams von Vorteil sein, sondern ist auch eine großartige Stiftung gebaut werden, egal wie groß Ihr Unternehmen ist.

2) Ihr Team sollte Überarbeitung der Finanzprognose zumindest Jedes Quartal nachdem Sie die Ist-Daten in Ihr Prognosemodell importiert haben. Aufgrund der hohen Volatilität auf dem aktuellen Markt sind Ihre Daten und Ihr Modell auf dem neuesten Stand und werden bei eventuellen wirtschaftlichen Veränderungen aktualisiert.

Um mehr über die Echtzeit-Finanzdatenanalyse während der Pandemie zu erfahren, lesen Sie unseren vollständigen Blog hier.

3) Du brauchst halten Sie Ihre Debitorenlinie zuverlässig. Ihr Unternehmen sollte sicherstellen, dass die Begleichung von Forderungen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass dies die Grundlage für zusätzliche Handelsbedingungen sein könnte, zum Beispiel KPI-Rabatte, mit Distributoren oder Kunden für pünktliche und schnelle Zahlungen.

4) Wenn Ihr Unternehmen Produkte verkauft, sind Lagerbestände in dieser Zeit sehr wichtig.

Ihr Team muss sicherstellen, dass der Bestand auf einem gesunden Niveau ist.

Es sollte weder ein Überschuss noch ein zu kleiner Vorrat vorhanden sein.

* Kein Überschuss an Lager da es das Betriebskapital nur in Materialien und Fertigwaren einfrieren würde und es aufgrund der Volatilität des aktuellen Marktes nicht effizient sein wird.

* Nicht zu geringe Lagerbestände, damit Sie auf die unerwartet hohe Marktnachfrage und Produktverfügbarkeit im Regal reagieren können.

Wie Kenneth Ragoff hat für die geschrieben Wächter, das Problem ist, dass wir nicht nur einen Nachfrageschock, sondern auch einen massiven Angebotsschock erleben. Die Ankurbelung der Nachfrage kann dazu beitragen, die Ansteckungskurve abzuflachen, indem sie den Menschen hilft, eingesperrt zu bleiben, aber es gibt eine Grenze dafür, wie viel sie der Wirtschaft helfen kann, wenn beispielsweise 20-301 TP1 t der Belegschaft für einen Großteil der nächsten beiden in Selbstisolation sind Jahre.

5) Du solltest Reduzierung oder Änderung der Phasenlage der unnötigen Kapitalausgaben (Capex) des Unternehmens so viel wie möglich.

Um dies zu erreichen, müssen Sie möglicherweise Besprechungen abhalten und die finanzielle Perspektive der Verwaltung von Investitionen mit Budgeteigentümern, Geschäftspartnern und dem Führungsteam oder dem Vorstand erläutern.

Unser CEO hat einen vollständigen Blog verfasst, in dem er die Gründe hervorhebt, warum die Führung Ihres Unternehmens wichtig ist. Lesen Sie den vollständigen Blog hier.

6) Zu guter Letzt können Sie Ihre Unternehmenswunder vollbringen, indem Sie Schulung Ihrer Kollegen außerhalb der Finanzabteilungen mit allen Grundlagen und wichtigen Punkten zum Finanzmanagement in der Krise und helfen, ihr Wissen über Bargeld zu erweitern und den Unterschied zwischen Bargeld und Rentabilität zu veranschaulichen.

Heutzutage ist es notwendig, alle unternehmensweiten Teams zusammenzubringen, um Synergien bei allen Bemühungen zu nutzen, um aus Ihren Verkäufen Geld in das Unternehmen zu bringen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte Wirtschaftskrise Unternehmen überall hart trifft. Für die meisten Unternehmen ist dies alles andere als normal. 

Finanzteams spielen eine besonders große und entscheidende Rolle.

Als CFO, Sie müssen alles tun, um das Geschäft am Laufen zu halten.

Das bedeutet Erstellung neuer Prognosemodelle, Überwachung des Cashflows und Verwaltung von Budgets.

Dies erfordert auch klare Kommunikation, große zwischenmenschliche Fähigkeiten und eine erneute Konzentration auf die Mission des Unternehmens und die angestrebte Vision