Da sich der Arbeitsplatz von einem Bürobereich in das Zuhause der Mitarbeiter verlagert, ist es wichtig, die gleichen Regeln der Innenarchitektur für aProduktivitätssteigerung im Homeofficesowie die Ergonomie Ihres umgebenden Raums zu erhöhen.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie bei der Arbeit viel zu tun haben?

Das liegt nicht nur an Ihrer Umgebung, sondern auch daran, wo Sie sitzen. Angefangen bei Ihrem Stuhl, Ihrem Schreibtisch, Ihrem Laptop, Desktop-Computer, Ihrer Maus und Tastatur, wo Sie essen, dem Raum zwischen Ihnen und Kollegen, Druckerstandorten und vielem mehr.

Um die beste Büroatmosphäre zu schaffen und die Produktivität und Motivation zur Arbeit zu steigern, wissen das normalerweise Mischkonzerne und größere Unternehmen und KonzerneInvestition in die richtige Büroeinrichtungkann genauso wichtig sein wie die Investition in ein Buchhaltungstool. Solche Entscheidungen zu treffen, kann sie viel Geld kosten, aber es ist definitiv gut angelegtes Geld.

Wir haben alle davon gehörtutGoogle'SBüros auf der ganzen Welt, sie sind berühmt für ihre Cafés und Restaurants, Salons, Fitnessstudios, Spielplätze, Geselligkeitsbereiche und dies ist nur ein großartiges Beispiel dafürwarum sich ein gut gestalteter Arbeitsbereich wirklich auf Ihre Produktivität auswirkt.

Sie müssen jedoch nicht für Google arbeiten, um ein perfekt gestaltetes Büro zu haben, insbesondere jetzt, da die meisten von uns von zu Hause aus arbeiten.Wir haben so viel mehr Flexibilität, um kreativ zu sein und uns einen praktischen Arbeitsplatz zu schaffen.

Fangen wir damit an, wo du sitzt.

Es ist wichtig, den bestmöglichen Stuhl oder die bestmögliche Sitzgelegenheit zu finden, um während der Arbeitszeit zu sitzen. Ihr Arbeitsstuhl sollte nicht zu steif sein, denn Unbequemlichkeit trägt sicherlich nicht zu einem produktiveren Arbeiten bei. Wichtig ist auch, dass Ihr Sitzbereich nicht zu bequem ist, sonst schlafen Sie ein oder lassen sich beim Arbeiten leicht ablenken.

Einige Unternehmen sindihren Mitarbeitern ihre Stühle aus dem Büro schicken,Finden Sie also zuerst heraus, ob dies an Ihrem Arbeitsplatz möglich ist.Einige andere Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern auch, ein bestimmtes Budget zu haben, um das zu kaufen, was sie für die Arbeit von zu Hause aus benötigen.

Wenn Ihr Unternehmen keine dieser Lösungen anbietet, sind Sie nicht allein.

Es gibt immer noch mehrere Möglichkeiten für Sie, die beste Sitzgelegenheit für sich selbst zu schaffen. Versuchen Sie zu Hause einen Stuhl zu finden, der eine Armlehne bietet, und fügen Sie Kissen hinzu, damit es sich bequemer anfühlt. Wenn Sie zu Hause einen Stuhl mit Rollenflexibilität und einer Armlehne haben, wäre das die beste Lösung.

Stellen Sie jetzt sicher, dass der von Ihnen verwendete Schreibtisch die richtige Ergonomie mit der Höhe Ihres Stuhls oder Ihrer Sitzecke hat. Was uns zum nächsten Punkt bringt.

Es dreht sich alles um den Schreibtisch!

Zurück zu unserem Punkt der Ergonomie: Stellen Sie sicher, dass Ihre Arme bequem in einem 90-Grad-Winkel auf Ihrem Schreibtisch ruhen können, wenn Sie sich auf Ihren Stuhl setzen. Wenn Ihr Schreibtisch zu hoch ist, werden Sie sehr schnell müde, wenn Sie über Ihren Schreibtisch greifen müssen. Wenn es zu kurz ist, können Sie nicht einmal mit der Arbeit beginnen. Versuchen Sie also, Ihre Kissen so einzustellen, dass sie im perfekten Winkel an Ihrem Schreibtisch sitzen.

Die Investition in einen Stuhl ist im Moment vielleicht mühsam, daher ist es am einfachsten, Ihre Küchentheke, Ihren Esstisch, Ihren Schreibtisch in Ihrem Zimmer oder sogar Ihre Schminkschublade umzufunktionieren.

Sie können kreativ werden und versuchen, sich daran zu erinnern, dass Sie dort arbeiten sollen. Wenn Ihre einzige Möglichkeit darin besteht, von der Küchentheke aus zu arbeiten, wenden Sie sich zumindest vom Kühlschrank ab, um Ablenkungen zu vermeiden.

Sie können sogar Ihren Balkon oder Garten umfunktionieren und ihn für Ihre Pausen oder Ihre Nachholgespräche mit Ihren Kollegen nutzen.

Jetzt dekorieren!

Endlich sind wir beim lustigsten Teil angelangt! Hier kannst dunutze deine Kreativitätund verbringen Sie einige Zeit ohne Ihre Gadgets (wir sind alle während dieser Pandemie schuldig) und planen Sie, wie Ihr Homeoffice aussehen soll.

Sie können hinzufügenSchreibtischlampeum das Licht zu erhöhen, wenn Sie während der Arbeitszeit Probleme mit der Beleuchtung haben oder Ihren Schreibtisch in Richtung desFensterwährend der Arbeit etwas Sonne hereinlassen. Sie können sogar verwendenLichterkettenwenn Sie keinen Zugriff darauf haben.

Dann können Sie a . hinzufügenPflanze. Das Grün von Pflanzen hilft wirklich dabei, Ihre Stimmung und Produktivität zu steigern. Sie können entweder investieren und eine Pflanze kaufen oder sogar gefälschte verwenden. Und wenn Sie besonders kreativ sind, können Sie ein Blattgrün zeichnen und es über Ihrem Schreibtisch aufhängen.

Fügen Sie einen schönen Halter für alle Ihre Stifte und Textmarker hinzu. Sie können sogar online einkaufen aufAmazonasundfinde das besteBüroorganisationstoolsum den verfügbaren Platz zu maximieren.

Sie können auch schön seinAchterbahnum sich daran zu erinnern, hydratisiert zu bleiben und der Stelle, an der Sie Ihre Kaffeetasse abstellen, ein wenig Leben einzuhauchen.

TischkalenderoderUhrensind auch eine gute Idee, damit es sich eher wie ein Bürobereich anfühlt.

Abschließend möchten wir Sie daran erinnernwie wichtig der raum ist, in dem du arbeitest.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und nicht die Motivation gefunden haben,peppen Sie Ihr Homeoffice auf, lies unsere Tipps oben undwerde kreativ. Es gibt Ihnen nicht nur etwas, mit dem Sie sich während der Zeit der Heimquarantäne die Zeit vertreiben können, sondern Sie fühlen sich auch besser undmotivierter, Ihre Arbeit zu erledigen.