Heimarbeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Konsequentes Arbeiten von zu Hause hat gewachsen 159% seit 2005. Derzeit ist das Arbeiten von zu Hause aus jedoch keine Option für Unternehmen, um ihre Flexibilität für ihre Mitarbeiter zu zeigen, sondern meist eine Verpflichtung nach Covid-19 Coronavirus Ausbreitung.

Heute mit Coronavirus hat sich in 186 Ländern ausgebreitet (ab 195), viele Unternehmen sind praktisch über Nacht vollständig aus der Ferne gegangen. Manche ohne große Vorbereitung – einfach nur Flügeln.

Es besteht jedoch kein Grund zur Panik. Mit den Fortschritten der Technologie gibt es viele Tools, die es ermöglichen, die Produktivität zu steigern und die täglichen Aufgaben Ihrer Mitarbeiter zu Hause fortzusetzen.

Im Folgenden werden wir viele Tools besprechen, die Ihnen durch diese schwierigen und unvorhergesehenen Zeiten für Ihr Unternehmen helfen.

Es gibt viele Tools, auf die Sie online zugreifen können, um Ihre Finanz- und Geschäftsausgaben zu kontrollieren, soziale Plattformen, um Geschäftstreffen abzuhalten, und Tools, um die Motivation und Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu Hause zu verbessern.

1) Haslle

Mit Mitarbeitern überall, Wie werden Ihre Teams für die Dinge bezahlen, die sie benötigen, oder um eine Budgeterhöhung bitten, wenn sie diese benötigen? Online-Abonnements und -Tools, Büromaterial und Reisen sind unerlässlich. Und die meisten in Ihrem Team haben wahrscheinlich keine akzeptable Möglichkeit, sie zu verwalten.

Haslle ist der ideale Weg, um die Unternehmensausgaben für Remote-Teams zu verwalten. Jedes Teammitglied hat bei Bedarf Zugriff auf verschiedene Budgetkategorien, aber Ihr Finanzteam hat immer die vollständige Kontrolle und Transparenz sowie Echtzeit-Datenanalyse der Finanzinformationen zu den Unternehmensausgaben.

Welches ist im Grunde die Definition eines guten Remote-Tools!

Wenn die meisten Unternehmen die Remote-Arbeit einführen, kümmern sie sich sofort um die technologischen Aspekte. Sie haben Tools für Videokonferenzen und Projektmanagement, und sie überlegen sich, wie sie ihre Stand-up-Meetings und Einzelgespräche abhalten werden.

Aber die meisten denken nicht an die weniger glamourösen Aspekte. Inklusive Ausgaben. Wie werden Ihre Teammitglieder für die Dinge bezahlen, die sie brauchen? bei der Arbeit, wenn sie weit weg von ihren Vorgesetzten und dem Finanzteam sind? Wenn Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, bis das Coronavirus unter Kontrolle ist, können sie natürlich keine traditionellen Formulare ausfüllen, um ein Budget anzufordern oder einen Kassenbeleg des Unternehmens auszufüllen.

Haslle ist ein Tool, das Sie sowohl auf Ihren Smartphones installieren als auch auf Ihrem Computer verwenden können, um Ihre Teams zu verwalten. Worauf wartest du?

2) Trello

Trello ist ein klassisches Projektmanagement-Tool. Teams platzieren ihre Projekte auf Trello-Boards (Kanban-Stil) und verschieben sie von links nach rechts, wenn die Schritte abgeschlossen sind oder sie zur Überprüfung bereit sind. Unsere Engineering- und Produktteams verwenden Trello, weil es ist wahrscheinlich der einfachste und klarste Weg, ihre Projekte zu verfolgen – sogar mit all den anderen Tools, die wir haben.

Es gibt auch ein paar Muster Trello-Board-Vorlagen speziell für Remote-Teams entwickelt, damit Sie nicht bei Null anfangen müssen.

Viele Ressourcen auf dieser Liste konzentrieren sich mehr auf die praktischen Aspekte der Remote-Arbeit. Sie sind voller Tipps und Tricks, um produktiv und effektiv zu sein, während Sie physisch von Ihrem Team getrennt sind.

Dieser Beitrag untersucht die psychologischen Auswirkungen ein wenig mehr. Es zeigt warum Unternehmen Fürsorge und Empathie Vorrang geben sollten, während ihre Teams weit verstreut sind.

Arbeit ist für die meisten Menschen normalerweise ein sozialer Raum mit vielen kleinen Gesprächen, gemeinsamem Lachen und gemeinsamen Mittagessen. Wenn alle von zu Hause aus arbeiten, ändert sich diese Dynamik drastisch. Und Mitarbeiter brauchen möglicherweise ein wenig Hilfe und Verständnis, um sich anzupassen.

3) Google Kalender

Google Kalender ist ein Zeitmanagement- und Terminkalender-Service von Google entwickelt. Es wurde als Beta-Version am 13. April 2006 und als allgemeine Version im Juli 2009 im Web und als mobile Apps für die Android- und iOS-Plattformen verfügbar gemacht.

Mit Google Kalender können Nutzer Termine erstellen und bearbeiten.

Der Google-Kalender kann für Ihre Mitarbeiter sehr praktisch sein, um ihren Vorgesetzten mitzuteilen, was sie täglich tun müssen. Von der Planung von Meetings und der Einladung ihrer Mitarbeiter bis hin zur Benachrichtigung, wenn eine Produkteinführung fällig ist, wann ein Social-Media-Beitrag veröffentlicht wird oder wenn Sie eine digitale Marketingkampagne gebucht haben und vieles mehr. Sie können den Kalender in a . sehen Tagesansicht, Woche, Monat und Jahr.

Ihre Mitarbeiter können die Möglichkeit haben, ihren Kalender in Ihrem Kalender anzeigen zu lassen, damit Sie dies tun können gleichzeitig verfolgen, was jeder Arbeiter tut, oder private Veranstaltungen haben, wenn sie die Ergebnisse später während eines Meetings mit Ihnen teilen.

4) Skype for Business

Skype for Business (ehemals Microsoft Lync und Office Communicator) ist eine Instant-Messaging-Software für Unternehmen, die von Microsoft als Teil der Microsoft Office-Suite entwickelt wurde. Es ist für die Verwendung mit der lokalen Skype for Business Server-Software und einer als Teil von Office 365 angebotenen Software-as-a-Service-Version konzipiert. Es unterstützt Text-, Audio- und Video-Chat und lässt sich in Microsoft Office-Komponenten wie Exchange und integrieren SharePoint.

Mit diesem Tool können Ihre Mitarbeiter über einen Link oder über die Web-App oder Software an Besprechungen teilnehmen. Sie können sehen, wer stummgeschaltet ist und wer nicht, und einige Mitarbeiter als Teilnehmer zulassen und andere für bestimmte Projekte präsentieren.

Zu den grundlegenden Funktionen von Skype for Business gehören:

  • Instant-Messaging (IM)
  • Audioanruf
  • Videoanruf

5) Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine Plattform für Teamarbeit in Office 365. Halten Sie alle Chats, Besprechungen, Dateien und Apps Ihres Teams an einem Ort zusammen.

Microsoft Teams als Drehscheibe für Teamarbeit, ist der Ort, an dem Menschen – auch Personen außerhalb Ihrer Organisation – können sich aktiv verbinden und in Echtzeit zusammenarbeiten Dinge erledigen. Führen Sie ein Gespräch direkt dort, wo die Arbeit stattfindet, sei es beim gemeinsamen Verfassen eines Dokuments, bei einer Besprechung oder bei der Zusammenarbeit in anderen Apps und Diensten. Teams ist der Ort, um informelle Chats zu führen, ein Projekt schnell zu durchlaufen, mit Teamdateien zu arbeiten und an gemeinsamen Ergebnissen zusammenzuarbeiten.

Microsoft Teams hat 5 Funktionen:

1) Mannschaften
Teams ermöglicht Communities, Gruppen oder Teams den Beitritt über eine bestimmte URL oder Einladung, die von einem Teamadministrator oder Besitzer gesendet wurde. Mit Teams for Education können Administratoren und Lehrkräfte spezielle Teams für Klassen, professionelle Lerngemeinschaften (PLCs), Mitarbeiter und alle anderen einrichten.

2) Kanäle
Innerhalb eines Teams können Mitglieder Kanäle einrichten. Kanäle sind Gesprächsthemen, die es Teammitgliedern ermöglichen, ohne die Verwendung von E-Mail oder Gruppen-SMS (SMS) zu kommunizieren. Benutzer können auf Beiträge mit Text sowie Bildern, GIFs und benutzerdefinierten Memes antworten.
Direktnachrichten ermöglichen es Benutzern, private Nachrichten an einen bestimmten Benutzer und nicht an eine Gruppe von Personen zu senden.

3) Anrufen
Instant-Messaging
Voice over IP (VoIP)
Videokonferenzen in der Client-Software
Teams unterstützt Public Switched Telephone Network (PSTN)-Konferenzen, die es Benutzern ermöglichen, Telefonnummern vom Client aus anzurufen.

4) Treffen
Meetings können geplant oder ad-hoc erstellt werden, und Benutzer, die den Kanal besuchen, können sehen, dass gerade ein Meeting stattfindet. Teams verfügt auch über ein Plugin für Microsoft Outlook, um andere zu einer Teams-Besprechung einzuladen.

5) Bildung
Microsoft Teams ermöglicht es Lehrern, über Teams abgegebene Schüleraufgaben zu verteilen, Feedback zu geben und zu benoten, indem die Registerkarte Aufgaben verwendet wird, die Abonnenten von Office 365 for Education zur Verfügung steht. Quizze können auch Schülern durch eine Integration mit Office Forms zugewiesen werden.

6) Locker

Über Slack müssen wir wahrscheinlich nicht viel sagen – es ist heutzutage so ziemlich überall. Aber wenn Sie noch nicht an Bord sind, ist es eine einfach zu bedienende Messaging-App, mit der Teams miteinander kommunizieren können, mit öffentlichen oder privaten Gruppen für themenspezifische Gespräche.

Da sich Ihr gesamtes Team aus der Ferne bewegt, Slack wird zum Standard-Hangout-Bereich. Es ist gut für wichtige Arbeitsgespräche, aber Sie können (und sollten) auch Kanäle für Witze, Memes, ?Remote-Office-Gedanken? und mehr.

7) Google Hangouts Meet

Verbinden Sie sich von überall aus mit Ihrem Team. Mit einfach an Videoanrufen teilnehmen, können Sie sich ohne zusätzliche Reisekosten persönlich treffen.

Meet nimmt Ihnen die Kopfschmerzen, wenn Sie bei der Arbeit an einem Videoanruf teilnehmen. Richten Sie einfach ein Meeting ein und teilen Sie einen Link. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, ob Teamkollegen, Kunden oder Kunden die richtigen Konten oder Plug-Ins haben. Mit einer schnellen, leichten Benutzeroberfläche und einer intelligenten Teilnehmerverwaltung sind Videoanrufe mit 30 Personen ein Kinderspiel.

Meet ist vollständig in die G Suite integriert, sodass Sie Meetings direkt von einem join Kalender Veranstaltung oder E-Mail-Einladung. Alle wichtigen Veranstaltungsdetails sind sofort da, wenn Sie sie brauchen, egal ob Sie von einem Laptop, Telefon oder dem Konferenzraum.

Mit Meets speziell entwickelten iOS- und Android-Apps, Sie können Ihre Besprechungen für den Tag mit allen wichtigen Informationen aus dem Kalender sehen, dann mit einem Fingertipp beitreten. G Suite?s Enterprise Edition erstellt auch eine Einwahlnummer für jedes Meeting, damit jeder Gast ein tolles Erlebnis hat ? auch unterwegs ohne WLAN oder Daten.

Teams, die Skype for Business oder Meeting-Systeme verwenden, die auf SIP- und H.323-Standards basieren (z. B. Polycom und Cisco), können nahtlos an einem Hangouts Meet-Meeting über die Pexip Infinity-Plattform.

8) SkillShare

Skillshare ist eine Online-Lerngemeinschaft mit Tausenden von Kursen für kreative und neugierige Menschen zu Themen wie Illustration, Design, Fotografie, Video, Freiberufler und mehr. Auf Skillshare kommen Millionen von Mitgliedern zusammen, um sich inspirieren zu lassen und den nächsten Schritt auf ihrer kreativen Reise zu gehen.

Wie toll, dass Sie heute mit zwei kostenlosen Monaten Skillshare-Premium starten können? Entdecken Sie Ihre Kreativität mit Kursen in Illustration, Fotografie, Design und mehr.

Skillshare ist eine Plattform für Mitglieder, um sich inspirieren zu lassen, neue Fähigkeiten zu erlernen und Entdeckungen zu machen, für Lehrer, um Fachwissen auszutauschen, Geld zu verdienen und der Gemeinschaft virtuell etwas zurückzugeben, und für Mitarbeiter, um etwas zu bewirken, neugierig zu sein und ein erfülltes Leben zu führen.

Mit Skillshare können Sie Ihren Mitarbeitern neue Fähigkeiten vermitteln, die für die Arbeit von Vorteil sein könnten, anstatt Einweisungen oder Orientierung zu haben, sowie das Erlernen neuer Fähigkeiten als Manager, um Aufgaben und den Workflow besser zu bewältigen, während Sie von zu Hause aus arbeiten.

9) Ruhig, Kopfraum, Aura

Dies sind alles hoch angesehene und beliebte Meditations- und Achtsamkeits-Apps.

Sie alle haben unterschiedliche kostenpflichtige Abonnements und kostenlose Testversionen. Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie Zugang zu einer großen Auswahl an geführten Meditationen, Atemübungen, Einschlafhilfen und anderen Möglichkeiten, sich zu entspannen.

Während des Coronavirus in letzter Zeit bieten all diese Apps mehr kostenlose Dienste an, um denjenigen zu helfen, die sich das Abonnement nicht leisten können, dennoch von Meditations- und Achtsamkeitspraktiken zu profitieren.

Große Veränderungen können stressig sein und beeinflussen die Art und Weise, wie sich Menschen fühlen und funktionieren. Geben Sie Ihren Teams mit ein wenig Hilfe dieser Tools die Möglichkeit, sich zu entspannen und sich von der Arbeit zu lösen.

10) Blinkist

Fast keiner von uns hat die Zeit, alles zu lesen, was wir gerne lesen würden. Dennoch verlieren wir unzählige Stunden für Aktivitäten, die uns wenig Freude bereiten, wie Pendeln, Hausarbeit und das Starren auf unsere Telefone. Was wäre, wenn wir diese kleinen Blöcke nicht zugewiesener Zeit in wertvolle und lohnende Momente zum Lernen und Nachdenken verwandeln könnten?

2012 von vier Freunden gegründet, verbindet Blinkist heute 13 Millionen Leser weltweit mit den größten Ideen aus Bestseller-Sachbüchern über 15-minütige Audio- und Textinhalte.

Über 3.000 Titel, die Sie dank der 40 neuen Titel, die jeden Monat hinzugefügt werden, in einer riesigen Bibliothek erkunden und auf dem Laufenden bleiben können.

Mit Blinkst können Sie die Zusammenfassung von Wirtschaftsbüchern innerhalb von 15 Minuten lesen oder anhören. Wir möchten dir ein paar Bücher empfehlen, die du auf Blinkst finden kannst, um dir besser durch diese schwierigen Zeiten zu helfen.

  1. Die 7 Gewohnheiten hocheffektiver Menschen von Stephen R. Covey
  2. Wettbewerbsstrategie von Michael E. Porter
  3. Was die Philosophie Ihnen beibringen kann, um eine bessere Führungskraft zu sein von Alison Reynolds
  4. Kreativität freisetzen von Michael Roberto
  5. Das unendliche Spiel von Simon Sinek
  6. Neustart von Jerry Colonna

Wir hoffen, dass Sie von diesem Artikel über die 10 Tools für das Arbeiten von zu Hause im Jahr 2020 profitiert haben.

Mit den Fortschritten der Technologie gibt es viele Tools, die es ermöglichen, die Produktivität zu steigern und die täglichen Aufgaben Ihrer Mitarbeiter zu Hause fortzusetzen.

Von der Kontrolle von Finanz- und Geschäftsausgaben über soziale Plattformen für Geschäftstreffen bis hin zu Tools zur Verbesserung der Motivation und Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu Hause. Folgen Sie uns unter https://test3.haslle.com/blog Damit Sie keinen Blog verpassen!

#Haslle #Hasllecom #Ausgabenverwaltung